Zauberhafter Blog

So wie die Wurzelwesen aufgewacht sind, so hat sich auch in dieser Nacht diese Seite auf den Weg in die Welt gemacht – um Freude zu verbreiten

Geschichten kommen aus den Tiefen unseres Bewusstseins. Langsam und stetig arbeiten sie sich über die Bewusstseinsgrenze bis dahin, wo sie aufgegriffen und erzählt werden können. Viele dieser Geschichten werden seit uralten Zeiten von Mund zu Ohr weitergereicht, andere entstehen ganz plötzlich neu. Aber alle haben sie eines gemeinsam: Sie verkünden das Geheimnisvolle, das Unbekannte, das Wahre. Sie erzählen von den tiefsten Tiefen und den höchsten Höhen. Sie werden lebendig bei Menschen, deren Herzen geöffnet sind, um sie in sich aufzunehmen.

Geschichten sind das Salz in der Suppe unseres Lebens. Sie mögen vielleicht einfach sein, oder vielschichtig, sie können uns zum Lachen bringen und zum Weinen, und was sie vereint ist, dass sie an unsere Herzen adressiert sind.

Die Wurzelwesen sind aufgewacht

Vergangene Nacht war Imbolc. Das keltisch/irische Fest, das in sich noch das tiefe Wissen birgt, dass in dieser Nacht etwas Magisches geschehen wird. Die Wesenheiten der Erde wachen auf, recken und strecken sich und beginnen, sich wieder ihrer Arbeit zu widmen.

Sie kümmern sich darum, dass die Samen wieder sprießen werden, schauen, ob ihre Pflanzen über den Winter auch nicht allzu großen Schaden erlitten haben und sind bereit, wieder in die frühlingshafte und sommerliche Aktivität einzutreten.

Dicht neben ihnen halten die Tiere ihren Winterschlaf, daher sind sie noch ein wenig leise und bewegen sich langsamer als gewohnt. Sie wollen die Tiere nicht wecken, da diese noch nicht genügend Futter finden würden. Sollte doch einmal eines der Tiere aufwachen, sind sie gleich zur Stelle und summen es leise wieder in den Schlaf.

Und die Menschen liegen in dieser wunderbaren und verzauberten Nacht zumeist in ihren Betten und erleben gar nicht mehr, was gerade im Verborgenen geschieht.

Doch nun möchte dieser Blog die Menschen begleiten, damit sie alle erfahren, was im Geheimen, im Verborgenen geschieht.

Magische Geschichten

In einer Welt und einer Zeit, in der Vieles mit dem nüchternen Verstand nicht mehr zu begreifen ist, brauchen wir Geschichten, die uns auf leichte und unterhaltsame Art die Möglichkeiten aufzeigen, wie die Welt auch sein kann.

Auf dieser Internet Seite möchte ich Sie durch diese herausfordernde Zeit begleiten und – wenn ich darf – Ihren Gedanken neue und heilsame Impulse geben.

Ich freue mich, wenn Sie dabei sind!

Manuela Pusker